Schöne Briefe in Handschrift von Roboterhand versenden | So geht's

PENSAKI ist ein Onlineservice beim dem Roboterhände Briefe in einer menschlichen Handschrift für Sie erstellen. Alle Bestellungen werden online übertragen, inkl. der Personalisierung aller Inhalte. Somit haben Sie zu jedem Zeitpunkt die vollständige Kontrolle über alle Inhalte Ihrer Briefe. Wir schreiben Ihre Briefe in einer menschlichen Handschrift, Zeile für Zeile, genauso wie Sie diese übertragen. Nutzen Sie unbedingt die Vorschaufunktion zur Kontrolle. Über alle Bearbeitungsschritte werden Sie per E-Mail informiert.

Unsere Briefe in Handschrift von Roboterhand können im Rahmen der Gewinnung von Neukunden bzw. der Kundenbindung einen sehr wertvollen Beitrag leisten. Dieser Ausdruck von Wertschätzung führt immer dann zu sehr guten Ergebnissen, wenn die Erfolgsfaktoren berücksichtigt wurden. Denn banale Werbebotschaften bleiben auch in Handschrift banal.

PENSAKI ist kompatibel mit FIREFOX, CHROME und SAFARI. ℹ

1. Texteingabe: Serienbrief

Bei den PENSAKI Standardbriefen können Sie sofort loslegen, beim jeweiligen Format im Shop. Klicken Sie dafür einfach auf "JETZT BESTELLEN". Bei individuellen Geschäftskundenlösungen erhalten Sie von uns eine E-Mail mit allen Zugangsdaten für Ihren Auftrag. Damit Sie Ihre Entwürfe speichern können, ist zuvor die Anmeldung bei PENSAKI erforderlich. Dabei hat jedes Format ein eigenen Online-Editor. D.h. die Zahl an Zeilen und Zeichen pro Zeile (inkl. Leerzeichen) unterscheidet sich entsprechend. PENSAKI überträgt Ihre Inhalte 1:1 wie Sie diese hinterlegen.

Beispiel: Texteingabe pro Zeile

Zeile 1: “Die Anreden werden mit den Adressen importiert.”
Zeile 2: “ich hoffe, diese Karte erreicht Sie im sommerlichen”
Zeile 3: “Berlin und erfreut Sie. Sehr häufig sind es die kleinen”
Zeile 4: “Dinge, die den meisten Platz in unseren Herzen einnehmen.”
Zeile 5: “Ihr Haritoro Pensaki”

Die Texteingabe beginnt immer mit der 2. Zeile in Ihrem Text. Die 1.Zeile mit der persönlichen Anrede übertragen Sie später gemeinsam mit den Postadressen aller Empfänger. Bei PENSAKI wird jede Zeile im Text genauso geschrieben, wie Sie diese im Editor hinterlegt haben. Es erfolgen keine Korrekturen oder Veränderungen der Absätze etc. In Abhängigkeit des gewünschten Formats (Postkarte, Briefkarte oder Brief) ist die Zahl pro Zeichen begrenzt.

Die Personalisierung der Anrede ist eine Standardfunktion und erfolgt im nächsten Schritt, im Rahmen des Datenimports. Zudem können Sie alle Botschaften mit weiteren Textbausteinen personalisieren. Auch die Personalisierung ganzer Zeilen ist möglich.

Weiterlesen: Personalisierung

2. Import: Anreden+Adressen

Alle Anreden und Adressen importieren Sie bequem mit der Pensaki-Importvorlage. Ihre Importvorlage erhalten Sie immer nach Eingabe des Texts, nachdem Sie den Text gesichert haben. Dann einfach oberhalb der Tabelle auf “1.Vorlage herunterladen” klicken und diese Datei abspeichern (ohne Umlaute oder Sonderzeichen).

Für die korrekte Datenvorbereitung sind Grundkenntnisse im Umgang mit Google Sheets, MS Excel, OpenOffice Calc oder Numbers zwingend erforderlich. Importiert werden Adressen, persönliche Anreden und optional weitere Textbausteine zur Personalisierung.

Weiterlesen: Datenimport

3. Inhaltliche Kontrolle

3. Schritt PENSAKI Vorschau

Mit der Vorschaufunktion können Sie Ihr Mailing inhaltlich kontrollieren. Die Vorschau dient ausschliesslich der inhaltlichen Kontrolle. WIR SCHREIBEN, WAS SIE ÜBERTRAGEN.

Weiterlesen: Vorschau

4. Bestellung & Zahlung

Wenn alle Fehler behoben wurden, am Ende einfach auf “In den Einkaufswagen legen” klicken. Sie können verschiedene Briefe bequem in Ihrem Warenkorb sammeln. Hier geht nichts verloren. Sie können auch die Arbeit unterbrechen und dann später die Bestellung abschließen.

Vorgehensweise:1. Aktionscode aktivieren* bzw. direkt2. "Zur Kasse gehen" klicken3. Rechnungsanschrift eintragen4. Zahlungsart auswählen5. Bestellung abschließen.* = nur bei Individualformaten erforderlich

Diese Zahlungsarten stehen Ihnen zur Verfügung:→ Kreditkarte→ Pay Pal→ Rechnung (Vorabüberweisung).Die Produktion startet bei Zahlungseingang.

Weiterlesen: Zahlungsarten

Nach Prüfung Ihrer Bestellung erhalten Sie Bestätigungsemail mit unserer Auftragsbestätigung. Über alle weiteren Schritte werden Sie fortlaufend per E-mail informiert, inkl. dem Hinweis zum Versandzeitpunkt.

5. Robotern schreiben in einer menschlichen Handschrift

PENSAKI Roboter sind die besten Schreiberlinge

Bei PENSAKI werden alle Briefe und Karten von Robotern in einer menschlichen Handschrift geschrieben. Dabei wird jedes Zeichen, jeder Buchstabe mit ganz normalen Füllfederhaltern oder Kugelschreibern geschrieben. Bei Kalligraphie-Handschriften verwenden wir sogar normale Kalligraphiefedern. Dir Roboterhände sind in der Lage die Federn 360° zu drehen, so wie auch eine menschliche Hand. Wir verwenden hier also KEINE FONTS und drucken die Texte folglich auch nicht.

Alle Texte und Adressen werden bei PENSAKI mit einer menschlichen Handschrift für Sie geschrieben. Wir verwenden selbstverständlich keine Fonts. Hier können Sie entweder eine unserer sofort verfügbaren Handschriften verwenden, oder wir übernehmen Ihre persönliche Handschrift. Es ist auch möglich eine Standardhandschrift mit Ihrer Unterschrift zu kombinieren. Aber selbstverständlich bleibt selbst zum Füller zu greifen immer die beste Alternative zu PENSAKI.

Weiterlesen: Roboter-Handschriften

5. Produktion & Versand

5. Schritt PENSAKI Versand

Bei Pensaki gibt es in Abhängigkeit von der Produktart unterschiedliche Versandmöglichkeiten. Alle Standardformate aus dem Onlineshop werden innerhalb von 3 Werktagen direkt postalisch mit der Briefpost (Deutschen Post) versendet. Bei individuellen Geschäftskundenlösungen (ab 250 Briefen) wird die gewünschte Versandart im Vorfeld vereinbart. Angaben zu den Versandzeiten finden Sie hier.

Sie werden natürlich zum Versandzeitpunkt von uns per E-Mail informiert. Ab dann gelten die regulären Brieflaufzeiten bzw. die Lieferzeiten der Paketdienste.

Weiterlesen: Versand