Pensaki › Ergebnisse

Erfolgreiche Kundengewinnung mit Briefen in Handschrift

Marketingmaßnahmen müssen immer dazu beitragen, den Umsatz zu steigern oder Kosten zu senken. Das alleine ist Sinn und Zweck des Marketings. Daher ist es wichtig, kritisch zu hinterfragen: Wie wirkt sich die Marketingkampagne auf die Kundengewinnung oder Kundenbindung aus? Führt das CRM-Mailing also zu einer Umsatzsteigerung oder zu einer Kostenreduktion?

Pensaki - Mailings zahlen positiv ein auf:

Neukundengewinnung

Nicht nur aufgrund der DSGVO-Anforderungen setzt eine erfolgreiche Leadgenerierung und Neukundengewinnung besonders im B2B-Umfeld auf den Postweg, um professionell mit Entscheidern ins Gespräch zu kommen. Mit Inbound Marketing alleine können nur sehr wenige Unternehmen eine belastbare Vertriebs-pipeline aufbauen.

Einladungen (Events, Webinare etc.)

Kundenbindung stärken

Zufriedene Kunden sind die Grundpfeiler für den Unternehmenserfolg. Geschäftsverbindungen ohne emotionale Ebene werden bereits bei geringen Problemen und Preisunterschieden grundsätzlich in Frage gestellt. Positive Emotionen sind der Schlüssel für eine nachhaltige Kundenbindung.

Vergleich der Rücklaufquoten von Mailings in Handschrift

Handschriftlich veredelte Mailings erzielen herausragende Ergebnisse, wenn die Erfolgsfaktoren berücksichtigt werden. Wertschätzung macht den Unterschied.

E-Mail (ohne Double-Opt-In unzulässig)¹ : 1%
Drucksachen (ohne Opt-Out zulässig) ¹: 5%
Pensaki-Einladungen (ohne Opt-Out zulässig) ²: 40%

Einladungen zu einem Event sind Werbung. Daher kann auch im Zusenden einer Einladung eine unzumutbare Belästigung vorliegen. Wird die Einladung per E-Mail versendet, braucht es zuvor eine Einwilligung mit dem Double-Opt-In Verfahren. Wird die Einladung auf dem Postweg versendet, ist keine vorherige Einwilligung erforderlich. Bei Bestandskunden kann dagegen die Notwendigkeit einer Einwilligung entfallen. Kaltkontakt per Email oder anderen elektronischen Kontaktmöglichkeiten wie WhatsApp oder SMS sind ausgeschlossen, egal ob bei Privatkunden oder Geschäftskunden. Wie der DMA-Response-Rate-Report 2018 zeigt, können hochwertige offline Mailings einen sehr wichtigen Wertbeitrag  leisten.

Hochwertige Briefe in Handschrift zur Kundengewinnung

40 %

Rücklaufquote

manufaktur34.de

Quelle: R wie Resultate

"...., dass ich aus den 20 versendeten Briefen acht Gespräche generieren konnte, von denen sechs Stück zu neuen Kunden geworden sind."

40 %

Rücklaufquote

Oracle

Quelle: Twitter

"Pensaki-Einladungen generieren neue Leads für unsere Oracle Eloqua Kampagne. Lead-Konversionsrate von ca 40%!"

10 %

Rücklaufquote

guerrilla.de

Quelle: Return of the Jedi

"... Responserate bei einer kalten Adressliste: 10% der angeschriebenen melden sich zwecks Terminvereinbarung ...auf den Messestand"

24 %

Rücklaufquote

Frankfurt

Quelle: Pensaki.com

"Mit Pensaki haben wir ganz leicht 24% erreicht. Schon bei aktuellen, gut gepflegten Pools liegt die Response Rare sonst meist unter 2%. "

90 %

Rücklaufquote

BRF-Kredit

Quelle: iNudgeyou

"9 von 10 Kunden meldeten sich bei der angegebenen Niederlassung als Reaktion auf das Schreiben (1.300 Adressaten)."

Vordenker der Digitalisierung setzen auf PENSAKI

Timmy Hack

"Sowohl der Prozess als auch die Ergebnisse der Aktionen stimmen uns vollkommen zufrieden!"

Shahin Pour

iPAXX AG 🇩🇪

"Wir sind seit mehreren Jahren ein sehr zufriedener Kunde. Die Qualität der Karten ist hervorragend und der Onlineservice ideal für unsere hochwertigen CRM-Kampagnen."

Jakob Becker

PaulCamper 🇩🇪

"Super Service, von einer Handschriftlichen Karte nicht zu unterscheiden. Wir sind seit Jahren zufriedener Kunde."

Michaela Seika

Oracle 🇩🇪

"Einladungen von Pensaki generieren neue Leads für unsere Oracle Eloqua Kampagne. Lead-Konversionsrate von ca 40%!"

Anna Brunner

"Wir haben mehrere tausend Entscheider handschriftlich mit Pensaki zu unserem Business Festival eingeladen und die Resonanz war großartig."

Stephan Kreissler

Forum Mediaplanung 🇦🇹

"Wir haben tolles Feedback erhalten und einen Besucherrekord erzielt...und dies ist zum großen Teil der Pensaki (hand)geschriebenen Einladung zu verdanken."

Damit ein Mailing erfolgreich sein kann, muss es aus der Masse hervorstechen um mit Aufmerksamkeit belohnt zu werden. Dabei ist es sehr hilfreich zu berücksichtigen, dass Menschen multisensorische Wesen sind. Aus diesem Grund sind hochwertig veredelte Drucksachen grundsätzlich immer erfolgreicher. Wird bspw. der haptische Sinn angeregt, wird ein Schreiben länger in der Hand gehalten und dies steigert den Erinnerungswert. Bei Mailings beeinflusst eine drucktechnische Veredlung entsprechend stark die Öffnungs- und Lesequoten. Was allen Formen einer drucktechnischen Veredelung gemeinsam ist, sind eine erhöhte Aufmerksamkeit, stärkerer Erinnerungswert, Wertanmutung und empfundene Wertschätzung. Jeder Mensch möchte Anerkennung und Wertschätzung erfahren.  Erfolgreiche Unternehmen achten daher beim Aufbau stabiler Kundenbeziehung auf die Entwicklung positiver Gefühle, auf Basis von Verlässlichkeit, Respekt, Flexibilität und Wertschätzung. Hochwertig personalisierte Drucksachen spielen hier eine wichtige Rolle, denn der digitale Kanal bietet hier i.d.R. keine Alternative.

Auch wenn die meisten Menschen sich selbst als rational bezeichnen, die Wahrheit ist eine andere: der Mensch handelt selten rein rational. Erfolgreiche Unternehmen haben daher ein Verständnis für irrationales Verhalten entwickelt. Hierbei ist das Wissen um kognitive Verzerrungen im Kontext effektiver Kommunikationsstrategien entscheidend, da es einen Zugang zum irrationalen Verhalten ermöglicht. z.B. bewertet das menschliche Unterbewusstsein automatisch immer auch die Kreativität und wahrgenommene Kosten, die der Absender eines Mailings investiert hat. Nur eine drucktechnische Veredelung greift da in der Regel zu kurz, wenn man den Empfängern gegenüber Wertschätzung zum Ausdruck bringen möchte.

Die höchste Stufe der Veredelung eines Mailings sind persönliche Botschaften in Handschrift, bei denen jeder Buchstabe tatsächlich mit Füller geschrieben wurde. Mit handschriftlich veredelten CRM-Kampagnen lassen sich sehr gute Ergebnisse erzielen, sofern die Erfolgsfaktoren berücksichtigt wurden.

Kunden zurückgewinnen mit Karten in Handschrift

12 %

Kundenrückgewinnung

Quelle: Pensaki

6 %

Kundenrückgewinnung

Quelle: Pensaki

33 %

Senkung E-Commerce Retourenquote

Quelle: New York Times

Erfahrungen mit PENSAKI: Kundenstimmen

"die Weiterempfehlung ist sehr wahrscheinlich… Auch wir haben eine Quote von ca. 30% Rücklauf erzielt"

Christian D. (Mannheim) 🇩🇪


"1A Qualität, super Erfahrung! Auch unsere zweite Bestellung bei Pensaki war ein voller Erfolg. Die Briefkarten kombiniert mit einem persönlichen Geschenk kam sehr gut bei unseren Kunden an."

Marc Z. (Berlin) 🇩🇪


"sehr zufrieden und wie immer alles klasse gelaufen! :)"

Benedikt D. (München) 🇩🇪


"Wir waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis."

Ingo P. (Frankfurt) 🇩🇪


"Wir haben tolles Feedback erhalten und einen Besucherrekord erzielt, zum großen Teil Dank der Pensaki-Einladungen."

Stephan Kreissler (Wien) 🇦🇹


"Die Abwicklung war absolut serviceorientiert und das Ergebnis war höchts überzeugend"

Erik S. (Berlin) 🇩🇪


"Wir haben mehrere tausend Entscheider handschriftlich mit Pensaki ...eingeladen und die Resonanz war großartig."

Anna Brunner (Graz) 🇦🇹


"Eine solch gute Response-Quote hätten wir nicht erwartet! Vielen Dank..."

Eric L. (Neustadt) 🇩🇪


"Wir waren sehr zufrieden mit der Betreuung und dem Responseergebnis."

Lutz. K. (Dresden) 🇩🇪


"Die Resonanz war sehr gut und wir konnten auch bereits einen Abschluss realisieren."

Tobias R. (Zürich)🇨🇭


Noch nicht überzeugt?

Gerne senden wir Ihnen ein kostenloses Muster.

Werbebriefe in Handschrift sprechen das Unterbewusstsein an

Richard Thaler

Verhaltensökonom

"Kleine und scheinbar unbedeutende Details können große Auswirkungen auf das Verhalten von Menschen haben."

Das Wissen um kognitive Verzerrungen ist im Kontext effektiver Kommunikationsstrategien sehr wichtig, denn es bietet einen Zugang zum irrationalen Verhalten. Dazu gehört bspw., dass erfolgreiche Kommunikation immer auf mehreren Ebenen erfolgt. Damit eine Botschaft als bedeutsam wahrgenommen wird, muss diese eine entsprechende Wertigkeit vermitteln. Das Unterbewusstsein bewertet automatisch immer auch die Kreativität und wahrgenommene Kosten, die der Absender investiert hat.

Erhält man eine Einladung in Handschrift, misst man dieser automatisch einen höheren Stellenwert bei als einer Drucksache. Der erste Eindruck ist entscheidend, er signalisiert dem Unterbewusstsein entgegengebrachte Wertschätzung, eine Investition in eine Kundenbeziehung und ist damit ein zuverlässiger Indikator für Vertrauenswürdigkeit. Jemand, der sich für diese hochwertige Form der Kommunikation entschieden hat, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die weiteren Aspekte eines Events bzw. einer Geschäftsbeziehung entsprechend gestalten.

Briefe in Handschrift werden gelesen und bleiben in Erinnerung

Der Bedeutungsgehalt und die Wichtigkeit, die einer Sache beigemessen wird, stehen in direktem Verhältnis zu dem Aufwand, mit dem diese kommuniziert werden. Das kann ein von einem Kurier überbrachter Brief sein, ein Geschenk, hochwertiges Briefpapier, schöne Briefmarken oder eine handschriftliche Botschaft. Dabei kommt Kreativität eine große Bedeutung zu.

Zudem haben situative Einflüsse einen wichtigen Einfluss auf die Aufmerksamkeit und das Erinnerungsvermögen. Wer einen Brief öffnet, nimmt sich Zeit. Die Tatsache, dass ein handgeschriebener Brief nicht quergelesen wird, sorgt zudem für ein höheres Erinnerungsvermögen. Somit steigen die Chancen, dass solche Botschaften eine Reaktion erfahren - oder es zumindest in die Wiedervorlage-Mappe schaffen.

Dabei ist es unerheblich, wer zum Füller gegriffen hat, auch wenn eine selbstverfasste Botschaft immer die beste Alternative bleibt. 

Digitale Vordenker setzen auf Briefe in Handschrift zur Neukundengewinnung

Weil unser Gehirn nicht einfach nur Informationen dekodiert, sondern auch ihren Kontext interpretiert und ihnen Bedeutungen und Gefühle zuschreibt, kann ein handgeschriebener Brief dem Empfänger also weitaus mehr übermitteln als nur Worte, nämlich Wertschätzung und Vertrauen. Zugleich bewirkt eine handschriftliche Nachricht auch Aufmerksamkeit und Neugier.

Daher bieten sich hochwertige Werbebriefe in Handschrift ganz besonders an. Wenn Sie Ihre Wertschätzung auf diesem Wege zum Ausdruck bringen, werden Sie fast immer eine Antwort erhalten. Natürlich übertrifft nichts einen selbst verfassten Brief, aber für alle anderen Fälle ist ein authentischer Brief von Pensaki eine hervorragende Alternative im Rahmen der Kundengewinnung bzw. zur Kundenbindung. Das Gefühl besonderer Wertschätzung hat spürbare Effekte für das Konsumverhalten – Kunden, die eine richtige Beziehung zu einer Marke haben, kaufen doppelt so viel wie im Vergleich zu Kunden ohne persönliche Bindung. Zudem bleiben Sie dadurch der Marke länger treu.

☞ "80% freuen sich über etwas Handschriftliches im Briefkasten."

Die proaktive Ansprache von (qualifizierten) Firmenkunden ist auch heute noch ein wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Vertriebsarbeit. Mit Inbound-Marketing allein können 99% der Unternehmen keine belastbare Vertriebspipeline aufbauen. Folglich setzen erfolgreiche Unternehmen wieder verstärkt auf den Postweg um mit idealen Kunden eine erste Interaktion zu ermöglichen.

☞ B2B Leadgenerierung: diese Erfolgsfaktoren sind entscheidend

Pensaki-Veredlungen sind kein Patentrezept.

Damit Pensaki - Kampagnen positiv auf die Ziele der Kundengewinnung und Kundenbindung einzahlen können, ist es zwingend erforderlich die Erfolgsfaktoren zu berücksichtigen. Selbst Pensaki bietet kein Patentrezept, denn sehr hohe Öffnungsraten alleine leisten keinen Beitrag zu Ihrer Gewinn- und Verlustrechnung, auf die Erfolgsfaktoren kommt es an.

Rory Sutherland

Ogilvy Vice Chairman

"Nicht alles, was Sinn macht, funktioniert, und nicht alles, was funktioniert, macht Sinn."

Sir Karl Raimund Popper

Philosoph

"Wer's nicht einfach und klar sagen kann, der soll schweigen und weiterarbeiten, bis er's klar sagen kann."