Pensaki › Shop(ab 5 Briefen)

Briefe in Handschrift direkt bestellen: PENSAKI Standardbriefe

Unsere Standardbriefe können Sie ab 5 Stück sofort online bestellen. Diese Briefe werden für Sie vollständig mit Füller geschrieben, inkl. der Adressierung der Kuverts. Diese Briefe werden direkt an die Empfänger gesendet. Die Posteinlieferung erfolgt i.d.R. innerhalb von drei Werktagen. Mit der Pensaki-Serienbrieffunktion können Sie alle Briefe vollständig personalisieren. Die Bestellung erfolgt bequem online, inkl. der Bezahlung mit Kreditkarte oder PayPal. Die Preise der Standardformate sind inklusive Beschriftung, Briefpapier, Briefmarken und postalischem Versand.

* Stückpreis pro Brief inkl. 19% MwSt., Papier, Porto und Posteinlieferung (Mindestauflage: ab 5 Stück).

Hochwertig veredelte Briefe in Handschrift von Roboterhand

Bei Pensaki© (japan. Füllfeder) werden alle Karten und Briefe von Robotern in einer menschlichen Handschrift geschrieben. Dazu werden echte Füller oder Kugelschreiber in eine Vorrichtung gespannt, die dann die entsprechenden Texte auf das Papier bringen. Die Texte und Anschriften werden dabei bequem online eingegeben. Zudem können die Daten via Pensaki API für Roboter Handschrift aus allen gängigen CRM-Systemen übertragen werden. Bevor die Schriftstücke versendet werden, kontrollieren (sehr) freundliche Mitarbeiter die Qualität, bevor die Briefe dann für Sie zur Post gebracht werden. Wer nicht untergehen will im immer dichteren medialen Rauschen, der muss sich sich gegenüber seinen Mitbewerbern positiv absetzen. Kenntnisse auf dem Gebiet der Psychologie sind hier sehr hilfreich, denn Menschen handeln keinesfalls nur rational. In diesem Zusammenhang kann zum Ausdruck gebrachte Wertschätzung einen entscheidenden Unterschied machen. Denn effektive Kommunikation erfolgt immer auf mehreren Ebenen. Es geht also nicht immer nur um Preis und Rabatte, um vom Empfänger wahrgenommen zu werden. Wertschätzung im Rahmen "handschriftlich" veredelter Botschaften kann hier sehr erfolgreich machen.

Pressestimmen zu Briefen in Handschrift von PENSAKI

"Tatsächlich vermittelt die Handschrift Echtheit: Schaut man ganz genau hin, sieht man die unregelmäßig verteilte Tinte, den minimalen Abdruck des Füllers im Papier, die nicht exakt parallelen Briefzeilen."

"Die handschriftliche Postkarte verspricht Aufmerksamkeit – neben Zeit die wichtigste Ressource in der Medienwelt."

"Und das kann ich bestätigen: Diese Postkarte ist so ungewöhnlich und so verblüffend ....Post durch Pensaki ist eine tolle Möglichkeit, aus dem üblichen Medien-Rauschen herauszuragen und die Empfänger wirkungsvoll zu erreichen."

"Eine tolle Firma namens Pensaki kann für Sie handgeschriebene Karten erstellen und direkt versenden. Sie müssen sich um nichts kümmern, die erledigen alles für Sie!"

Pensaki Ergebnisse Kampagnen Kundengewinnung

"...übernimmt heute ein Roboter das Schreiben: mit einem eingespannten Füller oder Kugelschreiber entstehen handgeschriebene Zeilen, denen man es nicht ansieht, dass eine Maschine am Werk war."

"Bereits die Standardschrift auf dem Umschlag wirkt so realistisch, dass ich keinen Moment den Verdacht gehabt hätte, der Brief könnte aus dem “Uncanny Valley” der Robots und Avatare stammen."

Made with ❤️ in Germany

⇥ Standardformate inkl. Briefpapier

⇥ Inhaltliche Personalisierung

⇥ Beschriftung mit Füller

⇥ Beschriftung mit ALEX-Handschrift

⇥ Preise inkl. Porto & 19% MwSt.

zum Shop
BEWERTUNGEN
2020
sehr gut
27 Bewertungen
auf kundennote.com

⇥ Wir beschriften Ihr Briefpapier

⇥ Inhaltliche Personalisierung

⇥ Beschriftung mit Füller / Kugelschreiber

⇥ Auswahl vers. Handschriften

⇥ Individuelle Angebotspreise

Business Lösungen

Ergebnisse mit PENSAKI Briefen bei der Kundenakquise

24 %

Rücklaufquote

Frankfurt

Quelle: Pensaki.com

"Mit Pensaki haben wir ganz leicht 24% erreicht. Schon bei aktuellen, gut gepflegten Pools liegt die Response Rare sonst meist unter 2%. "

10 %

Rücklaufquote

guerrilla.de

Quelle: Return of the Jedi

"... Responserate bei einer kalten Adressliste: 10% der angeschriebenen melden sich zwecks Terminvereinbarung ...auf den Messestand"

40 %

Rücklaufquote

manufaktur34.de

Quelle: R wie Resultate

"...., dass ich aus den 20 versendeten Briefen acht Gespräche generieren konnte, von denen sechs Stück zu neuen Kunden geworden sind."

40 %

Rücklaufquote

Oracle

Quelle: Twitter

"Pensaki-Einladungen generieren neue Leads für unsere Oracle Eloqua Kampagne. Lead-Konversionsrate von ca 40%!"

Erfahrungen mit Briefen in Handschrift: Kundenstimmen

Timmy Hack

"Sowohl der Prozess als auch die Ergebnisse der Aktionen stimmen uns vollkommen zufrieden!"

Shahin Pour

iPAXX AG 🇩🇪

"Wir sind seit mehreren Jahren ein sehr zufriedener Kunde. Die Qualität der Karten ist hervorragend und der Onlineservice ideal für unsere hochwertigen CRM-Kampagnen."

Jakob Becker

PaulCamper 🇩🇪

"Super Service, von einer Handschriftlichen Karte nicht zu unterscheiden. Wir sind seit Jahren zufriedener Kunde."

Michaela Seika

Oracle 🇩🇪

"Einladungen von Pensaki generieren neue Leads für unsere Oracle Eloqua Kampagne. Lead-Konversionsrate von ca 40%!"

Anna Brunner

"Wir haben mehrere tausend Entscheider handschriftlich mit Pensaki zu unserem Business Festival eingeladen und die Resonanz war großartig."

Stephan Kreissler

Forum Mediaplanung 🇦🇹

"Wir haben tolles Feedback erhalten und einen Besucherrekord erzielt...und dies ist zum großen Teil der Pensaki (hand)geschriebenen Einladung zu verdanken."

Erfolgsfaktoren erfolgreicher Kampagnen zur Neukundengewinnung

Briefe in “Handschrift” können besonders im Rahmen der Gewinnung von Neukunden einen wertvollen Beitrag leisten. Rücklaufquoten zwischen 10 und 40 Prozent lassen sich hier erzielen. Dieser Ausdruck an Wertschätzung führt immer dann zu sehr guten Ergebnissen, wenn die Erfolgsfaktoren berücksichtigt wurden. Banale Werbebotschaften bleiben auch in Handschrift banal. Unsere erfolgreichsten Kunden legen ein besonderes Augenmerk auf die Vorbereitung ihrer Akquiseschreiben in “Handschrift”.

Neukundengewinnung mit Briefen in Handschrift funktioniert nicht mit banalen Texten. Legen Sie dabei immer den Fokus auf die Ermöglichung einer ersten Konversation anstelle einseitiger Vertriebsaussagen. Die schönste Handschrift wirkt nur auf die Empfänger, wenn es sich um eine persönliche Botschaft handelt. Jeder Empfänger muß sich persönlich angesprochen fühlen.  Ihre “handschriftliche” Botschaft muß den Empfänger persönlich ansprechen und Wertschätzung vermitteln.

Zeigen Sie auf, welchen Nutzen Sie für den Empfänger stiften werden, bzw. beschränken Sie sich auf den Ausdruck von Wertschätzung. Welche Vorteile kann der Empfänger erzielen, wenn er sich mit Ihnen auseinandersetzt? Verweisen Sie auf eine Landing Page für alle weitergehenden/werbenden Informationen, die Ihre Aussagen unterstreichen, aber schreiben Sie bitte keinen einseitigen Werbetext.

K.I.S.S. steht für "Keep it simple stupid" – Kurze und einfache Formulierungen sind eingängiger und damit auch verständlicher. Vermeiden Sie die Aneinanderreihung abgedroschener Phrasen, nerven Sie den Leser nicht mit PR-Sprechblasen. Sollte der Empfänger zu dem Ergebnis kommen, dass Sie sich nicht kurz fassen können, haben Sie ein echtes Problem. Formulieren Sie Ihre Aussagen in kurzen, knappen Sätzen, versuchen Sie aktivierend zu wirken indem Sie Neugierde stimulieren und keine Indifferenz. Schlechte Akquisebriefe strotzen von Buzz-Wörtern, Anglizismen, Abkürzungen und langweiligen Floskeln. Erfolgreiche Akquisebriefe sind nicht in einer gekünstelten Sprache geschrieben, sondern zielgruppengerecht kurz & knapp formuliert.