Lieferanschrift und Hinweise zur Vorgehensweise

Ab 500 Briefen beschriften und verarbeiten wir gerne auch Ihre Zutaten, im Rahmen unserer individuellen Geschäftskundenlösungen. Wir beschriften, kuvertieren, legen Flyer bei, etc.  Damit wir Ihren Auftrag schnellstmöglich verarbeiten können, sind die unten aufgeführten Hinweise zu beachten. Ohne vollständige Anlieferung aller Zutaten erfolgt keine Produktion.

1.  Anforderungen

  • Nur ungestrichene Papieroberflächen.
  • Inkl. Zuschuss von 10%.
  • Klappkarten offen anliefern.
  • Beilagen passend gefaltet anliefern.
  • Nur Kuverts mit Haftklebestreifen.
  • Alle Zutaten in einer Sendung.

2. Verpackung

  • Alles sauber verpacken und gegen Beschädigung schützen.
  • Nur Pakete bzw. Paletten werden angenommen.
  • Alle Zutaten in einer Sendung.
  • Die Lieferung mit Firmennamen kennzeichnen.
  • Jedem Paket Lieferschein beilegen.

3. Lieferschein

  • Jedem PAKET MUSS ein Lieferschein beiliegen, inkl.
    • Artikelangaben und
    • Mengenangaben.
  • Verwenden Sie gerne unsere Lieferschein-Vorlage.

4. Versand & Avis

  • Formloser Lieferavis per E-Mail, inkl. Sendungsnummer(n).
  • OhneLieferavis, keine Warenannahme!
  • Wenn ALLE Zutaten vollständig eingetroffen sind, legen wir los.

Achtung: Fehlende bzw. unvollständige Lieferscheine verzögern die Verarbeitung um 1-3 Werktage. Sendungen ohne Lieferavis können leider nicht vom Lager angenommen werden. Die Produktion/Konfektionierung startet IMMER erst bei vollständiger Anlieferung aller Zutaten in der erforderlichen Menge. Prüfen Sie Ihre Verpackungen unbedingt im Vorfeld auf eine mögliche Portooptimierung!

Made with ❤️ in Germany